Angstsprechstunde

Zahnarztphobie, die Angst vorm Zahnarzt – kein Grund, sich zu schämen!

Die permanent zunehmende Beeinträchtigung der Lebensqualität ist das eigentliche Desaster dieser Krankheit

Sie haben mit Zahnärzten ganz schlechte Erfahrungen gemacht. In der Praxis ignorierte man Ihre Unsicherheit. Ihre Beschwerden wurden herunter gespielt. Die Behandlung war sehr schmerzhaft. Sie waren verletzt und wütend: "Nie mehr zum Zahnarzt!" – Schon der bloße Gedanke an eine Zahnarztpraxis ist mittlerweile unerträglich. Doch Sie selbst wissen am besten, dass Ihre Zähne eigentlich behandelt werden müssten. Schmerzen und / oder das schlechte Aussehen Ihres Gebisses erinnern Sie immer wieder daran. Sie wissen sehr genau, dass Ihre Lebensqualität erheblich unter dem schlechten Zustand Ihrer Zähne leidet. Aber die Angst vor der Zahnbehandlung scheint unüberwindbar.

Allein in Deutschland gibt es ungefähr 5 Millionen Menschen mit Zahnbehandlungsphobie
Hierbei handelt es sich um eine extrem gesteigerte Angst vor dem Zahnarzt und der Zahnbehandlung. Geradezu panische Zustände mit Zittern und Schweißausbrüchen kann diese Phobie auslösen.
Unsere Praxis hat sich auf solche Angstpatienten spezialisiert. Das Ziel ist es, die Patienten endgültig von der Zahnbehandlungsphobie zu befreien und gleichzeitig einen gesunden und attraktiven Zustand der Zähne zu erreichen.

Merkmale von Patienten mit extremer Zahnarztangst / Zahnarztphobie

  • Schämen sich maßlos
  • Extrem schlechter Allgemeinzustand in der Angstphase
  • Stark eingeschränktes Vertrauen zu Zahnärzten
  • Umfangreiche und komplexe Gebissschäden, die einen normalen Zahnarzt überfordern

 

Erforderliche Qualitäten des Behandlungsteams

  • Große Erfahrung im Umgang mit Patienten, die normalerweise nie zum Zahnarzt gehen
  • Kompetenz, Gelassenheit und Zuverlässigkeit gegenüber extrem ängstlichen Patienten
  • Erfahrene Mitarbeiter, die extrem ängstliche Patienten nie zurechtweisen, beschimpfen oder sogar beleidigen

 

In einem gemeinsamen Gespräch finden wir die für Sie passende Behandlungsmethode, sei es unter Lokalanästhesie, Lachgas oder Narkose.

Wir freuen uns, Ihnen ein „normales Zahnleben" wiedergeben zu können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok